Taufe

Die christliche Taufe ist der Anfang des christlichen Lebens.
Sie geschieht auf den Namen des dreieinigen Gottes und durch dreimaliges Übergießen mit Wasser

Säuglingstaufe

Meistens erfolgt die Taufe bei Säuglingen oder kleinen Kindern. Dann sind es die Eltern und die Paten die stellvertretend für den Täufling Ja zum Glauben sagen.

Die Taufe wird in unserer Kirchengemeinde Paderborn in einem Gemeindegottesdienst gefeiert.

Später dann werden die getauften Jugendlichen im Konfirmationsunterricht auch über die Bedeutung der Taufe informiert.
In der Konfirmation sagen die Jugendlichen dann selber Ja zu ihrem Glauben.

Erwachsenentaufe

Aber immer wieder gibt es auch Erwachsene, die getauft werden möchten. Sie sagen direkt Ja zu ihrem Glauben.

Zur Vorbereitung gibt es einen Taufunterricht in Gesprächsform. Sprechen Sie mit Ihrem Pfarrer oder Ihrer Pfarrerin.

Auch Konfirmandinnen oder Konfirmanden werden vor der Konfirmation getauft.

Was Sie brauchen

Auf jeden Fall ist eine frühzeitige Anmeldung der Taufe wichtig. Sprechen Sie mit Ihrem Pfarrer oder Ihrer Pfarrerin. Im direkten Gespräch können Sie alle Details klären.

Für eine Säuglingstaufe mindestens einen Taufpaten oder eine Taufpatin, der oder die Mitglied einer christlichen Kirche ist.

Einen Taufspruch, der aus der Bibel stammt.

Das Gespräch mit Ihrem Pfarrer oder Ihrer Pfarrerin zur Vorbereitung der Taufe.

Rufen Sie im Gemeindeamt an oder schicken Sie eine Email.
Tel.: 05251/5002-32
Email: minnwegen(at)kkpb.de

Suche nach einem Taufspruch

Hier einige Links, die Ihnen bei der Suche nach einem Taufspruch helfen können. Im Browser öffnet sich ein neuer Tab.

www. taufspruch.de
www.evangelisch.de/taufsprueche

Wenn Sie in der Bibel schmökern möchten oder vielleicht nach einer bestimmten Bibelstelle suchen. Hier können Sie ein biblisches Buch aus einer Liste wählen.

www.bibelserver.de